Raphael Adjetey Adjei Mayne

Raphael Adjetey Adjei Mayne wurde 1983 in Accra-Ghana geboren und studierte am dort ansässigen Ghanatta College für Kunst und Design.

 

Die Auswahl seines Mediums reicht vom gespannten Leinen einer Leinwand bis zur Baumwolle afrikanischer Stoffe reichen. Als Autodidakt eignete er sich den Umgang mit der Nähmaschine selbst an und kreierte innerhalb eines Jahrzehnts seinen absolut einzigartigen Stil - eines Patchworks aus afrikanischen Materialien. Ergänzt werden diese mit Adinkra-Symbolen aus Westafrika und Zeichnungen mit Kohle und Acryl. So verbindet Mayne die traditionellen und soziokulturellen Einflüsse seiner Heimat Ghana mit der modernen Ästhetik. 

Raphael Adjetey Adjei Mayne lebt und arbeitet seit 2013 in Deutschland.