Rikki Wemega-Kwawu

"Auf einer tieferen Ebene geht meine Arbeit weit über die Materialität und Körperlichkeit der zweidimensionalen Form hinaus zu einer transzendenten Realität hinter der physischen Oberfläche.  

 

Auf der Basis einer alten afrikanischen religiösen Ikonographie ziele ich in meiner Arbeit auf einen symbolischen Ausdruck eines spirituellen Prozesses und spirituellen Wissens, um die verlorene Kraft der traditionellen afrikanischen Kunst wiederzuerlangen. Bezeichnenderweise besteht die Rolle der Farbe in meiner Arbeit darin, den Raum, in dem das Gemälde hängt, mit seiner Beleuchtung zu durchdringen und visuelle Intimität und emotionale Unmittelbarkeit hervorzurufen, wodurch dem Betrachter eine Art visuell-schamanische Erfahrung geboten wird."

 

Rikki-Wemega-Kwawu