1968   geboren in Lomé, Togo
1984   nach Schulabschluss Ausbildung zum Schweißer
1996   Beginn seiner künstlerischen Tätigkeit (Autodidakt)
1997   Erste Ausstellung seiner Holzskulpturen
2005   Arbeitsaufenthalt in Deutschland, Heinrich-Böll-Stiftung
2008   Erste Einzelausstellung im Leopold-Hoesch-Museum, Düren
seit 1999   Beginn der internationalen Ausstellungstätigkeit
    Tété Azankpo lebt und arbeitet in Lomé, Togo